Nikotinfilter

Details

Nikotinfilter als gesunde Erweiterung für die Wasserpfeife

Dieser Nikotinfilter hält sicher und zuverlässig Nikotin und andere Schadstoffe zurück um dien Rauchgenuss weiter zu erhöhen. Das Zwischenstück kann entweder zwischen Schlauchadater und Schlauch gesteckt werden, oder als Mundstück verwendet werden.
Der Aktivkohlefilter reduziert - laut Herstellerangaben - ca. 80% des Nikotins und anderer Schadstoffe. Die zwei Metallsiebe halten Schmutzpartikel zuverlässig zurück. Nach dem Rauchen kann man den Filter öffnen und auslüften lassen.
Ausreichend für ca. 15 Anwendungen.

Zusatzinformation

EAN Nein
Herstellerland

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Kundenbewertungen

Bewertung von C. Willmann

Guter Filter, etwas fester ziehen
Bewertung
Kurz die Vor- und Nachteile des Nikotinfilters:
Zu den Vorteilen gehört, dass der Filter Bröckel (zB Schlauchablagerungen) zurückhält, sowie einen Teil der Schadstoffe und dass der Rauch nicht so schnell kratzt.
Er bringt allerdings auch Nachteile, er beeinträchtigt geringfügig den Geschmack und man muss etwas fester ziehen. Starke Tabake wie Minze sollte man mit einem anderen Filter als schwache (Apfel, Melone) rauchen, da der intensive Mentholgeschmack im Filter hängen bleibt und somit andere Geschmäcker verfälscht werden. Ich würde ihn außerdem nicht 15mal sondern ca. 5mal verwenden, weil er sich eben NICHT zum Lüften öffnen lässt, er ist zugeklebt, weshalb sich Feuchtigkeit ansammelt.
Einen Minuspunkt gib es noch, weil ich keinen schönen holzverkleideten Filter, sondern ein tranparentes Plastikteil bekommen habe.
Insgesamt aber eine schlaue Idee mit der Aktivkohle, die bekanntlich eine riesige Oberfläche hat und somit effizient filtert. (Veröffentlicht am 16.11.2014)

Schreiben Sie Ihr eigene Bewertung

Sie schreiben eine Bewertung für: Nikotinfilter

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *